Therapie

Bindegewebsmassage
lindert durch Reflexzonentherapie Schmerzzustände, Funktionsstörungen der inneren Organe, Durchblutungsstörungen und rheumatische Erkrankungen.

Elektrotherapie
Behandlung unter therapeutischer Anwendung elektrischen Stroms

Fußreflexzonenmassage regt Blutkreislauf und den Lympffluß an und transportieren damit Stoffwechselendprodukte ab.

Heiße Rolle
Trichter- bzw. zylinderförmig zusammengerollte Frotteetücher werden mit kochendem Wasser bei 45 – 67 °C getränkt und dann Schritt für Schritt abgerollt und auf den Körper (Rücken) des Patienten getupft.

Honigmassage
Bei der Honigmassage wirkt die Kraft des Bienenhonigs direkt über die Haut heilend auf den Organismus.

Krankengymnastik



Hot-Stone-Massage
Durch die Wärme- und Energieübertragung von Basaldsteinen werden Geist, Körper und Seele in Einklang gebracht.

Manuelle Therapie
gezielte Schmerzpunktbehandlung und Verbesserung des Gelenkspiels

Manuelle Lymphhdainage
spezielle Streichmassage zum Abtransport der Lymphflüssigkeit

Medi Taping
Ein spezielles, elastisches Tape und eine besondere Technik machen es möglich, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen sofort erfolgreich zu therapieren

Nordic Walking
Durch Verwendung von speziellen Geh-Stöcken wurde ein Bewegungskonzept entwickelt, dass sowohl das Herz- Kreislaufsystem als auch einen Großteil der gesamten Muskulatur trainiert.

Ohrkerzentherapie
Ein leichter Unterdruck (Kamineffekt) und die durch die Flamme hervorgerufenen Vibrationswellen der Luft in der Ohrkerze wirken wie eine Trommelfellmassage.



Pilates
Stärkt auf Basis von Yoga- und Körperbildungsübungen besonders die tiefe Stabilitätsmuskulatur (tiefe Bauch- und Rückenmuskulatur), optimiert die Haltung, verbessert die Flexibilität und trainiert den Gleichgewichtssinn und die Körperwahrnehmung.

PNF
erweiterte Form der Krankengymnastik

Psychoaktive manipulativ Massage
Beinhaltet die Anpassung im Aufbau und Grifftechnik der Massagegriffe für psychisch kranke Patienten.

Rückenschule
Bewegungskonzept zur Förderung der Rückengesundheit.

Sauerstofftherapie nach Manfred von Ardenne

Schröpfmassage
Ausleitendes Verfahren deren Ziel die Ausscheidung schädlicher oder krank machender Stoffe aus dem Körper ist.



Extension / Traktion
passive Streckung einer Extremität oder der Wirbelsäulee

Ultraschall
Schwingungstherapie bei Erkrankungen des Bewegungsapparates

Zentrifugalmassage
Spezielle Massagetechnik, die der Behandler mit Wasser und Seife durchführt, dh. er massiert mit Seifenschaum an den Händen mit spezieller Grifftechnik im Schulter-ArmBereich.